Die 11. Scope Awards in 12 Kategorien

Verleihung am 1. Dezember 2016 in der Villa Kennedy, Frankfurt

Die Gewinner in den 12 Kategorien des 11. Scope Awards stehen fest!

Die European Fund Awards wurden am 1. Dezember bei einer festlichen Verleihung in der Villa Kennedy in Frankfurt am Main an die jeweils besten Asset Manager in den Kategorien Institutional Real Estate, Retail Real Estate, Transportation/Infrastructure und Special Awards überreicht.

Scope Group und die Jury gratulieren den Gewinnern und wünschen allen Asset Managern bis zum Scope European Fund Award 2018 eine sichere Hand für erfolgreiche Investments.

    

     

Über Scope Group

Die Scope Group ist Europas führender Anbieter von unabhängigen Ratings, Research und Risikoanalysen aller Asset-Klassen. Scope Group besteht aus drei operativen Einheiten:

Scope Ratings

bietet eine meinungsstarke, vorausschauende, nicht rein mechanistische Kreditrisikoanalyse und trägt zu einer größeren Meinungsvielfalt für institutionelle Investoren bei. Scope Ratings ist eine durch die ESMA anerkannte Ratingagentur mit ECAI Status.

Scope Analysis

unterstützt Investoren bei der Implementierung innovativer Anlagestrategien. Sie ist spezialisiert auf die Analyse und Bewertung von Mutual Funds und Alternativen Investmentfonds sowie von Asset-Management-Gesellschaften und Investmentzertifikaten.

Scope Investor Services 

bietet institutionellen Anlegern individuelle Systemlösungen zur Überwachung und Risikosteuerung ihrer Portfolien und zur Identifizierung neuer Anlagemöglichkeiten. Das Unternehmen unterstützt Kunden bei der Umsetzung komplexer regulatorischer Anforderungen wie z.B. bei Solvency II.

Weitere Standorte

  • Frankfurt am Main
  • London
  • Paris
  • Madrid
  • Mailand